Tag Archives: Packliste

Checkliste:
Camping mit dem Motorrad

Packliste Camping Motorrad

 

Kurvenreiche Strecken entlang eines idyllischen Alpenpanoramas und der kühlende Fahrtwind um den Ohren – so dürfte die Traumtour für viele Motorradfahrer aussehen.
Wer sich treiben lassen möchte ohne Buchungstermine und allzu festgelegte Reiserouten, für den ist eine Motorradtour in Kombination mit Camping möglicherweise das Richtige. Denn Campingplätze finden sich nahezu überall und auch die nötige Campingausrüstung am Motorrad ist schnell verstaut. Je nachdem, welche Art von Motorrad Ihr fahrt und wieviel Stauraum euch zur Verfügung steht, solltet Ihr Euer Equipment zum Campen auswählen.

Campingausrüstung: Motorrad fahren mit viel Gepäck

Damit Eure Reise kein Reinfall wird, solltet Ihr vor der Abfahrt überprüfen, ob an Eurer Maschine alles in Ordnung ist. Ihr kennt Euer Modell zudem am besten: Je nach Eigenarten und Anfälligkeiten solltet Ihr entsprechendes Werkzeug und Ersatzmaterial auf der Tour dabei haben. Wir haben Euch als Gedächtnisstütze in der untenstehenden Packliste alle darüber hinausgehenden Ausrüstungsgegenstände zusammengetragen.

Download Packliste

Tipp: Werft doch auch mal einen Blick in unsere allgemeine Packliste – darin findet Ihr weitere Hinweise dazu, was Ihr in Eurem Reisegepäck berücksichtigen solltet.

Wichtige Reiseutensilien und –dokumente:

      • Wasserdichte Hülle für Reiseunterlagen

Während der Reise:

      • Navigationsgerät
      • Kartenmaterial
      • Schloss
      • Ersatzschlüssel
      • Satteltaschen
      • Packrolle
      • Tankrucksack (z.B. für wichtige Utensilien, Proviant)
      • Proviant/Getränke griffbereit verstauen
      • Bauchtasche, Rucksack
      • Spanngurte
      • Werkzeug und Hilfsmittel
        • Starkes Klebeband (Panzer-, Isolierband)
        • Kabelbinder
        • Schraubendreher
        • Kombizange
        • Passende Schlüssel (Maulschlüssel, Innensechskantschlüssel etc.)
        • Ketten-, Motoröl etc.
      • Ersatzteile
        • Zündkerzen
        • Lampen
        • Benzinschlauch
        • Dichtungen etc.
      • Lappen
      • Reinigungstücher/Desinfektionstücher
      • Reinigungsspray zur Visierreinigung
      • Warnweste
      • Taschenlampe, Stirnlampe
      • Motorradkleidung
        • Leder- oder Textilkombi
        • Motorradstiefel
        • Helm
        • Funktionswäsche
        • Funktionssocken
        • Nierengürtel
        • Handschuhe
        • Regenkombi (zweiteilig empfohlen: Regenjacke und –hose)
        • Regenüberschuhe, Regenhandschuhe
      • Sonnenbrille
      • Halstuch/Multifunktionstuch

Zelt:

      • Zelt – kompakt, leicht und vollständig (auf ausreichend Stangen, Heringe und Schnüre prüfen)
      • Platz für 1 Person mehr einplanen (aufgrund der umfangreichen Motorradausrüstung)
      • spezielles Motorradzelt nutzen (mit Extraplatz für Motorrad und –zubehör)
      • Zeltreparatur-Set
      • Boden- bzw. Abdeckplane für das Zelt

Schlafmöglichkeit:

      • Isomatte, z.B. selbstaufblasbar
      • passender Schlafsack
      • Reisekissen (klein, leicht, schnell trocknend)
        • Alternativ: Schlafsackhülle mit Kleidung füllen und als Kissen nutzen

Campingzubehör:

      • Isolierte Picknickdecke
      • Solarleuchte
      • Kurbeltaschenlampe

Küchenbedarf:

      • Tauchsieder
      • Benzin- oder Gaskocher (ggf. mit Zubehör)
      • Streichhölzer oder Feuerzeug
      • Kochtopf
      • Geschirrtücher
      • Schwamm oder Spültuch
      • Faltschüssel zum Spülen
      • Spülmittel
      • Plastikbeutel mit Zip-Verschluss
      • Müllbeutel

Geschirr und Besteck:

      • Campinggeschirr
      • Campingbesteck
      • Taschenmesser mit allen nötigen Werkzeugen

Medikamente:

      • Verbandsmaterial
      • Salbe gegen Prellungen, Verspannungen
      • Weitere Tipps in der allgemeinen Packliste

Hygieneartikel:

      • Campingdusche, z.B. (solarbetrieben)

Textilien:

      • Microfaserhandtuch (platzsparend und trocknet schnell)
      • Vakuumbeutel für Kleidung

Elektro-Bedarf:

      • Ladegerät für Smartphone, Kamera etc. (z.B. Solarpanel)

Foto-Ausrüstung:

    • Helmkamera

Packliste:
Camping mit dem Auto

camping mit dem auto

Der große Vorteil, wenn ihr mit dem Auto in den Campingurlaub fahrt: Ihr habt ausreichend Stauraum, um euch auch während des Campens den ein oder anderen Luxus gönnen zu können. Anders als beim Wanderurlaub könnt ihr euren ersten Kaffee am Morgen im bequemen Campingstuhl genießen und zum Baden auch das Pingpong-Spiel und die Luftmatratze mitnehmen.

Auch während der Reise habt ihr es komfortabel: Bei hohen Temperaturen sorgt die Klimaanlage für eine willkommene Abkühlung und Reisespiele oder ein Tablet halten auch die Kinder auf der Rückbank bei Laune.

Je nach Größe des Autos müsst ihr dennoch schauen, welche Dinge Priorität haben. Einige allgemeine Hinweise findet ihr in unserer allgemeinen Packliste (interne Verlinkung).
Die unten stehende Liste soll euch einen Überblick bieten, was ihr für euren Urlaub einpacken könnt, wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid:

Download Packliste

 

 

Während der Reise:

  • Navigationsgerät, Smartphone oder Karte
  • Sitzkissen
  • Nackenkissen
  • Unterhaltung (Tablet, Smartphone, Buch, Musik o.ä.)
  • Getränke
  • Essen
  • Taschentücher
  • Reinigungstücher/Desinfektionstücher
  • Kühlschrank (an Zigarettenanzünder anschließbar)
  • Sonnenschutz für die Fenster

Zelt:

  • Sind im Zelt ausreichend Schlafplätze für alle Reisenden vorhanden?
  • Zelt ggf. etwas größer wählen (da i.d.R. genug Stauraum im Auto vorhanden ist)
  • Ist ggf. noch ein Schlafplatz als Aufbewahrungsort für Gepäck vorhanden?
  • Ist das Zelt und Zubehör noch vollständig (es empfiehlt sich ein Probeaufbau zur Kontrolle)?
    • Stangen
    • Heringe
    • Spannschnüre
  • Bodenplane (besonders bei längerem Aufenthalt empfehlenswert)
  • zusätzliche Abdeckplane (besonders bei starkem Regen nützlich)
  • Gummihammer
  • Flickzeug zur Zeltreparatur

Schlafmöglichkeit:

  • Luftmatratze (auch „selbstaufblasend“ erhältlich)
  • Elektrische Luftpumpe, Handpumpe oder Blasebalg, wenn nötig
  • Flickmaterial für Luftmatratze
  • Schlafsack
  • Kissen

Campingmöbel und -zubehör:

  • Campingtisch
  • Campingstühle
  • Campingliege
  • Sonnenschirm, Sonnensegel (auch hierfür Heringe, Spannseile einpacken)
  • Leuchte (z.B. Gaslampe, Solarleuchte)
  • Taschenlampe (auch als Kurbelleuchte oder Solar-Variante erhältlich)
  • Batterien

Küchenbedarf:

  • Kühlbox
  • Gaskocher
  • Zubehör für Gaskocher, z.B. Toaster-Aufsatz, Grill
  • Töpfe, Pfanne
  • Campinggrill (manche Modelle ebenfalls mit Gas betreibbar)
  • Kohle, Grillanzünder
  • Feuerzeug, Streichhölzer
  • Ersatzkartusche
  • Geschirrtücher
  • Spültuch
  • Schwamm
  • Spülwanne
  • Spülmittel
  • Tüten
  • Tütenverschlüsse oder Gummibänder
  • Müllbeutel
  • Küchenrolle

Geschirr und Besteck:

  • Flache Teller
  • Tiefe Teller
  • Schalen, Schüsseln
  • Zubereitungsschüsseln
  • Vorratsdosen
  • Tassen
  • Gläser
  • Trinkflaschen
  • Besteck
  • Salatbesteck
  • Suppenkelle
  • Schneidebrett
  • Schneidemesser
  • Schälmesser
  • Pfannenwender
  • Flaschenöffner
  • Korkenzieher
  • Dosenöffner
  • Grillzange

Download Packliste

 

 

Packliste:
Camping mit dem Fahrrad

Packliste Camping mit dem Fahrrad

Wer mit dem Fahrrad reist, kann seinen Urlaub nicht nur flexibel gestalten, sondern vor allem abseits von Autobahnen und Staus wunderschöne Landschaften genießen oder kleine Dörfer erkunden. Darüber hinaus halten sich Radfahrer fit und schonen nebenbei ihre Gelenke und die Umwelt.

Besonders Campingfans können mit dem Rad spontane Reiserouten einschlagen: Wer sein Dach über dem Kopf dabei hat, muss weder Unterkünfte buchen, noch Zeitfenster einhalten – entspannter Reisen ist kaum möglich.

Grundsätzlich gilt beim Zelten mit dem Fahrrad: Lieber zu wenig als zu viel einpacken. Spätestens bei der ersten Berganfahrt werdet Ihr für jedes Gramm weniger dankbar sein.

Tipp:  Solltet Ihr es mit dem Gepäck tatsächlich übertrieben haben, lassen sich überflüssige Kilos ganz einfach zurückschicken an Familie, Freunde oder Nachbarn – wozu soll man sich schließlich unnötig quälen?

Download Packliste

Während der Reise:

  • Verkehrssicheres Fahrrad (ggf. vorher prüfen)
  • Tacho
  • Navigationsgerät für das Fahrrad
  • Radwanderkarte (ggf. mit Halterung)
  • Radreiseführer
  • Fahrradtaschen mit ausreichend Volumen (an Vorderrad oder Gepäckträger anzubringen)
  • Bequemer, leichter Rucksack
  • Fahrradpumpe
  • Flickzeug (Ersatzschlauch, Minitaturwerkzeugset etc.)
  • Getränkehalterung für Lenker
  • Gefüllte Wasserflasche
  • Proviant griffbereit verstauen
  • Reinigungstücher/Desinfektionstücher
  • Bequeme, wetterangepasste Kleidung
  • Regenkleidung
  • Fahrradhandschuhe
  • Halstuch/Multifunktionstuch
  • Fahrradweste oder Reflektoren
  • Sonnenschutz
  • Fahrradbrille, Sportsonnenbrille
  • Fahrradhelm
  • Regenüberzug für Fahrradhelm

Zelt:

  • Kompaktes, leichtes Zelt, z.B. Leichtgewichtzelt (wiegt etwa 2 kg)
  • Plane (als Bodenplane oder zum Abdecken)
  • Flickset zur Zeltreparatur

Camping:

  • Isomatte – nicht aufblasbar oder aufblasbar (auch „selbstaufblasend erhältlich)
  • leichter, wärmender Schlafsack (je nach Saison, Reiseziel etc.)
  • Reisekissen (klein, leicht, schnell trocknend)
    • Alternativ: Schlafsackhülle mit Kleidung füllen und als Kissen nutzen
  • faltbare Campingdusche

Küchenbedarf:

  • Tauchsieder
  • Leichter Kompaktbrenner oder Gaskocher
  • Feuerzeug, Streichhölzer
  • Kochtopf
  • Geschirrtuch
  • Spültuch, Schwamm
  • Faltbare Wasserschüssel/faltbarer Eimer zum Spülen
  • Spülmittel
  • Selbstverschließbare Tüten
  • Müllbeutel

Geschirr und Besteck:

  • Faltbare Wasserflasche im Gepäck
  • Funktionales Campinggeschirrset
  • Stapelbares Campingbesteck
  • Multitool (ein Multifunktionswerkzeug mit Messern, Schere, Korkenzieher etc.)
  • Kleines Schneidemesser
  • Suppenkelle, Pfannenwender, Kochlöffel

Medikamente:

  • Blasenpflaster
  • Schmerzhemmende/kühlende Salbe gegen Prellungen und Verstauchungen
  • Reiseapotheke

Textilien:

  • Schnell trocknendes, leichtes Microfaserhandtuch
  • Vakuum-Reisebeutel zum platzsparenden Verstauen von Kleidung

Download Packliste

Packliste Wohnmobil:
Das braucht ihr

Packliste Wohnmobil

Reisen mit dem Wohnmobil, einem Wohnwagen oder Bulli – für diese Art zu Campen gibt es eine große Fangemeinde. Nicht selten ist beim Reisen mit dem mobilen Heim der Weg das Ziel: Es müssen keine Termine eingehalten werden, man kann spontan und flexibel reisen und findet nahezu überall einen Stellplatz.

Daneben bietet diese Camping-Art die wohl bequemste Art zu Reisen und zu Übernachten – nicht zuletzt aufgrund des umfangreichen Stauraums, weshalb „Caravaner“ im Urlaub kaum an Komfort einbüßen müssen.

Je nach Fahrzeug, Ausstattung und Art der Reise könnt Ihr der untenstehenden Liste alle wichtigen Utensilien entnehmen, die Ihr für Eure Reise benötigt.

Download Packliste

Wichtige Reiseutensilien und –dokumente:

  • Reiseunterlagen, siehe auch allgemeine Packliste
  • KFZ-Papiere

Während der Reise:

  • Navi, Smartphone oder aktuelle Straßenkarte
  • Reisekissen, Nackenrolle
  • Unterhaltung für unterwegs (z.B. Musik, Hörbuch, Tablet, Bücher, Zeitschriften, Spiele)
  • Reiseproviant
  • Ausreichend Getränke
  • Reinigungs- und Taschentücher
  • Sonnenschutz für die Fenster
  • auf sicheres Verstauen aller Gegenstände achten
    • Boxen zum Verstauen nutzen
    • Klappen auf Schließbarkeit überprüfen
    • bei Bedarf „Fracht“ sichern

Schlafmöglichkeit:

  • Bettdecke, Schlafsack (je nach Fahrzeug und Ausstattung)
  • Kissen
  • Bettwäsche
  • (Spann-)Bettlaken

Campingzubehör:

  • Keile (Auffahr- und Ausgleichskeile)
  • Sonnenschutz
    • z.B. Segel, Markise oder
    • Vorzelt (zuvor auf Vollständigkeit überprüfen)
  • Heringe, Seile (auch Ersatz einplanen)
  • Bodenplane und Abdeckplane
  • Gummihammer
  • Werkzeugset
  • Panzertape, Kabelbinder
  • Feger und Kehrblech
  • Wasserkanister
  • Abwasserbehälter
  • Abwasserschlauch
  • Frischwasserschlauch
  • falls nötig: Trittleiter, Stufen
  • Fußmatte
  • Campingtisch
  • Campingstühle
  • Campingliege
  • Campinglampe
  • Taschenlampe (z.B. zum Kurbeln) oder Stirnlampe

Küchenbedarf:

  • Gasflasche und Ersatz
  • Campingkocher mit Zubehör
  • Feuerzeug
  • Grill
  • Kohle und Anzünder
  • Grillbesteck
  • Geschirrtücher
  • Tuch oder Schwamm zum Abspülen
  • Spülwanne (für Platzsparer: faltbares Modell wählen)
  • Spülmittel
  • Abtropfgitter
  • Küchenpapier
  • Plastikbeutel mit Zip-Verschluss
  • Müllbeutel

Geschirr und Besteck:

  • Teller
    • flach
    • tief
  • Müslischalen
  • Salatschüssel
  • Salatbesteck
  • weitere Gefäße zum Zubereiten/Servieren
  • Gläser, Tassen
  • Besteckset
  • Schneidebrettchen
  • Messer zum Schneiden, Schälen
  • Flaschenöffner, Korkenzieher
  • Schere
  • Dosenöffner
  • Pfannenwender
  • Suppenkelle
  • Töpfe und Pfanne
  • Aufbewahrungsboxen

Hygieneartikel:

  • Garten- oder Campingdusche

Elektro-Bedarf:

  • Kabeltrommel
  • Adapterkabel
  • Steckdosenleiste
  • Ladegeräte (z.B. für Kamera, Smartphone)

Packliste:
Wandern mit dem Zelt

Packliste Wandern mit dem Zelt

Wem die Stadt zu hektisch ist oder wer im Alltag schwer zur Ruhe kommt, der sollte einmal das Wandern testen. In der Natur –  ohne Stress und Hektik, ohne Termindruck und Smartphone – kann man sich ausgezeichnet entspannen. Manchen reichen schon wenige Stunden in der Abgeschiedenheit, andere schwören auf tagelange Wandertouren, um Kraft zu schöpfen und gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

Ganz gleich, wie lange der Tapetenwechsel andauert: Zahlreiche Studien belegen die positive Wirkung von Grünflächen wie Wäldern oder Wiesen auf das Gemüt. Also – nichts wie los!

Wer zu einer längeren Wandertour aufbrechen möchte, sollte jedoch die Planung nicht zu kurz kommen lassen. Wir haben Euch die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände aufgelistet, damit auch Ihr von Eurer Wandertour motiviert und entspannt heimkehrt.

Download Packliste

Tipp: Alles, was Ihr sonst noch gebrauchen könnt, findet Ihr in unserer allgemeinen Packliste.

Wichtige Reiseutensilien und –dokumente:

  • wasserdichte Hülle für Reiseunterlagen
  • Dokumentengürtel für den Bauch

Während der Reise:

  • Wanderstöcke
  • Wanderrucksack für mehrtägige Touren
  • Kleiner Wanderrucksack für Tagestouren
  • Regenschutzhülle für Rucksack
  • Spannschnüre, Gurte und Schnallen zum Befestigen von Utensilien am Rucksack
  • GPS-Gerät
  • Smartphone
  • Kompass
  • Wanderkarte
  • wasserdichte Schutzhülle für das Kartenmaterial
  • Wanderstöcke
  • Fernglas
  • Wasserflasche (z.B. faltbar)
  • Proviant
  • Taschenmesser, Multifunktionstool
  • Wanderkleidung und -accessoires
    • Funktionskleidung für jedes Wetter (z.B. Kleidung mit Zipper, dünn, leicht, bei Bedarf wärmend/kühlend, wasser- und windabweisend)
    • Kopfbedeckung
    • Sonnenbrille
    • Halstuch/Multifunktionstuch
    • Trekkingschuhe oder –sandalen (leicht, wasserabweisend)
    • Ersatzschnürsenkel

Zelt:

  • Leichtzelt
    • vor der Reise auf Vollständigkeit überprüfen
    • während der Reise Zeltzubehör auf mehrere Wanderer verteilen
  • Reparatur-Set für das Zelt
  • leichte Zeltunterlage

Schlafmöglichkeit:

  • Isomatte, z.B. selbstaufblasbar
  • Ultraleicht-Schlafsack, passend für klimatische Bedingungen am Wanderort
  • Kleines, leichtes Reisekissen

Campingzubehör:

  • Isoliertes Sitzkissen
  • Taschenlampe (z.B. zum Kurbeln), Stirnlampe

Küchenbedarf:

  • Tauchsieder
  • Gaskocher, Benzinkocher (ggf. mit Zubehör)
  • Feuerzeug
  • Kleinen Kochtopf
  • Geschirrtuch
  • Spülschwamm
  • Faltbare Schüssel zum Spülen
  • Spülmittel
  • Plastikbeutel mit Zip-Verschluss
  • Müllbeutel

Geschirr und Besteck:

  • Campinggeschirr
  • Campingbesteck
  • Taschenmesser mit ausreichend Funktionen (z.B. Korkenzieher, Schere)
  • Schneidemesser
  • Kochbesteck (Suppenkelle, Kochlöffel, Pfannenwender)

Medikamente:

  • Blasenpflaster
  • Salbe zur Muskelentspannung oder Wärmepflaster
  • Weitere Tipps in der allgemeinen Packliste

Hygieneartikel:

  • Solardusche

Textilien:

  • Handtuch aus Microfaser, leicht und schnell trocknend
  • Reise-Vakuumbeutel zum platzsparenden Einrollen von Kleidung

Elektro-Bedarf:

  • Ladegeräte (z.B. für Kamera, Smartphone)

Packliste:
Camping

Camping Ausrüstung Packliste

Ganz gleich, wohin Ihr verreist, an einige Dinge solltet Ihr denken. Wir haben Euch daher eine übersichtliche Packliste erstellt. Nicht alle Utensilien sind sicherlich für jede Reise gleichermaßen wichtig, aber so könnt Ihr Euch einen schnellen Überblick verschaffen, was Ihr möglicherweise noch benötigt.

Download Packliste

Wichtige Reiseutensilien und –dokumente:

  • Portemonnaie
  • Bargeld
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Personalausweis
  • Studentenausweis
  • Führerschein
  • Sonstige Nachweise (Anglerschein, Segelschein etc.)
  • Krankenversicherungskarte
  • Impfpass
  • Versicherungsunterlagen
  • Buchungsunterlagen
  • Tickets
  • Wichtige Adressen
  • Wichtige Rufnummern
  • Reiseführer

Kleidung:

  • Unterwäsche
  • Socken
  • Kurze Hosen
  • Jeans, lange Hosen
  • Strumpfhose
  • Leggings
  • Rock
  • Kleid
  • Tanktops
  • T-Shirts
  • Longsleeves
  • Strickjacke
  • Bluse
  • Hemd
  • Pullover
  • Jacken
  • Badesachen
  • Sportkleidung und -schuhwerk
  • Funktionskleidung

Schuhe:

  • Badeschlappen, FlipFlops
  • Sandalen
  • Festes Schuhwerk

Accessoires:

  • Brille
  • Kontaktlinsen
  • Ersatzbrille, -kontaktlinsen
  • Sonnenbrille
  • Gürtel, Hosenträger
  • Schal, Halstuch
  • Kopfbedeckung
  • Schmuck
  • Armbanduhr
  • Fitnessarmband

Textilien:

  • Handtücher
  • Badehandtücher
  • Bademantel
  • Waschlappen
  • Wäschesack
  • Picknickdecke, Strandmatte

Hygieneartikel:

  • Kulturbeutel
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Zahnseide
  • Mundwasser
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Seife
  • Lippenpflege
  • Gesichtspflege
  • Sonnenmilch oder –creme
  • After Sun-Lotion
  • Deo
  • Parfum
  • Taschentücher
  • Wattestäbchen
  • Toilettenpapier
  • Ohrstöpsel
  • Bürste, Kamm
  • Nagelschere
  • Nagelfeile
  • Nagelbürste
  • Pinzette

Hygieneartikel speziell für Sie:

  • Haarspülung
  • Bodylotion
  • Make-Up
  • Schminkspiegel
  • Abschminkutensilien
  • Nagellack
  • Tampons, Slipeinlagen, Binden
  • Haargummis und -klammern
  • Fön

Hygieneartikel speziell für Ihn:

  • Rasierer
  • Rasierschaum

Medikamente:

  • Medikament gegen Reiseübelkeit
  • Desinfektionsspray
  • Salbe für Wunden
  • Salbe gegen Verbrennungen
  • Antiallergische Creme gegen Sonnenallergie
  • Insektenschutz
  • Salbe gegen Insektenstiche
  • Schmerztabletten
  • Medikament gegen Durchfall
  • Medikament gegen Verstopfung
  • Medikament bei Magenverstimmungen
  • Medikament gegen Erkältungssymptome
  • Herpes-Creme
  • Individuelle Medikamente
  • Verhütungsmittel
  • Erste-Hilfe-Set mit Pflastern, Verbänden
  • Fieberthermometer
  • Zeckenkarte oder –zange

Outdoor-Aktivitäten:

  • Rucksack
  • Strandtasche
  • Schwimm- oder Taucherbrille
  • Schnorchel
  • Schwimmflossen
  • Schwimmflügel
  • Wasserspielzeug wie Wasserball, Luftmatratze, Schwimmring
  • Strandspielzeug
  • Strandmuschel
  • Badmintonset
  • Ball

Unterhaltung:

  • Smartphone
  • Tablet, Laptop
  • Radio
  • MP3-Player
  • Kopfhörer
  • Lautsprecher
  • Buch
  • Magazine, Zeitschriften
  • Notizbuch
  • Stifte
  • Spiele

Foto-Ausrüstung:

  • Kamera
  • Ladegerät
  • Kameratasche
  • Stativ
  • Speicherkarte

Elektro-Bedarf:

  • Steckdosenadapter
  • Ladegerät für Smartphone, Handy, Kamera, Tablet etc.

Weitere nützliche Reiseutensilien:

  • Nähset
  • Reisewaschmittel
  • Wäscheleine und –klammern
  • Wecker
  • Ohrstöpsel